Willkommen auf der Homepage der Liedertafel Verden,
dem ältesten Verdener Verein


Gesang

Die Verdener Liedertafel möchte sich auf diesem Wege vorstellen und dankt Ihnen, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns näher kennen zu lernen. Gleichzeitig würden wir uns freuen, wenn Sie sich entscheiden könnten, sowohl als aktives oder passives Mitglied in unseren Freundeskreis zu treten.

Die Verdener Liedertafel ist nachweislich der älteste Verein in der Kreisstadt Verden. Am 30.Oktober 2010 hat der Verein sein 175 jähriges Bestehen gefeiert.
Daher haben wir unter dem Punkt Geschichte der Liedertafel einige Daten aus der langen Vereinsgeschichte zusammengetragen:

Zunächst ist festzuhalten, dass seit vielen Generationen neben der Pflege des deutschen Liedgutes und Gesanges die Freundschaften und Geselligkeiten unter den Mitgliedern dazu beitragen, sich in dem Sängerkreis wohl zu fühlen. Dazu trägt gewiss auch bei, dass auch nicht geschulte Sangesfreunde jederzeit willkommen sind. An öffentlichen Auftritten sind die Sangesfreunde nicht unbedingt interessiert.

Übungsabende finden jeden 2. und 4. Montag im Clubraum "Glanders" (Hotel Höltje) Obere Str. 13 in der Zeit von 20-22 Uhr statt.

Neue Mitglieder sind stets willkommen; niemand muss vorsingen, die Ausbildung der Sänger erfolgt in der Gruppe.


Es besteht breite Übereinstimmung, dass auch weiterhin die Pflege des Deutschen Liedgutes bei der Verdener Liedertafel im Vordergrund steht. Dabei wird seit Jahrzehnten das freundliche Miteinander gepflegt und ausgebaut.

Alle Mitglieder der Verdener Liedertafel würden es begrüssen, wenn sich weitere Freunde des deutschen Gesanges entscheiden, in unseren Sanges- und Freundeskreis zu treten. Schließlich gehört neben dem Gesang die freundliche Geselligkeit zu den besonderen Anliegen des Vereins. Bei den Zusammenkünften wird viel gelacht wird und der Frohsinn unter den Liedertäflern kommt nie zu kurz.

Mehrere Veranstaltungen dienen im Jahr dazu, alte Traditionen zu wahren. Hierzu gehört aus verschiedenen Anlässen das "Happen-Snieden", das Kohl-und Pinkelessen oder der jährliche Wochenendausflug in die deutschen Weingebiete.

Die Gemeinschaftsveranstaltungen werden sowohl von den Familienangehörigen als auch Freunden geschätzt

Login